1. Home
  2. Anfrageformulare erstellen
  3. Neues Formular anlegen
  1. Home
  2. Erste Schritte
  3. Neues Formular anlegen

Neues Formular anlegen

Im Formulareditor entsteht das eigentliche Formular. In dem Editor setzen wir nun aus den erstellten Fragen und dem Kontaktformular das finale Formular zusammen und setzen Logikzweige oder Weiterleitungen ein. Um ein neues Formular anzulegen klicke im Pluginmenü des Anfrageformulars auf den Menüpunkt “Formulare”:

Über das Plus am rechten, unteren Bildschirmrand kannst du nun eine neues Formular anlegen und gelangst zum Formulareditor. Du siehst eine leere weiße Fläche, dein Bereich für die Kreation des Formulars.

Das Anfrageformular hat einen der modernsten und einfachsten Formulareditoren für WordPress und konditionale Logik.

Formulareditor

In der linken Seitenleiste findest du alle zuvor angelegten Fragen und am Ende der Seitenleiste die Kontaktformulare sowie ein “Redirect” Feld zum Weiterleiten auf eine Dankeseite.

Per Drag & Drop hast du nun die Möglichkeit, die Fragenelemente auf die weiße Fläche zu ziehen. Es erscheinen orange Hilfslinien, die dir einen Überblick darüber geben wo du die Frage platzieren kannst:

Die vertikalen Kästchen stehen dabei für die einzelnen Schritte in dem Formular.

Hinweis: Das Anfrageformular ist ein Multi-Step-Formular, das heißt es sind immer mindestens zwei Schritte in dem Formular nötig. Der übliche Aufbau ist daher zunächst die gewünschten Fragen anzulegen, dann ein Kontaktformular welches nach allen Fragen am Ende des Formular erscheint.

Möchtest du zum Beispiel 3 Schritte in deinem Formular haben so platziere die Fragen in der entsprechenden Reihenfolge so:

Kontaktformular hinzufügen

Wenn du alle für dein Formular relevanten Schritte angelegt hast und die Fragen hinzugefügt hast musst du am Ende des Formulars noch dein Kontaktformular hinzufügen. Diese erscheinen in der Seitenleiste ganz unten unter allen Fragen:

Achtung: Ein Kontaktformular darf immer nur am Ende des Formulars hinter allen Fragen gesetzt werden, da hier das Formular abschließt und ab diesem Moment die Daten gespeichert / übertragen werden.

Redirect hinzufügen

Um eine Weiterleitung auf eine Dankeseite nach erfolgreichem Absenden des Formulars hinzuzufügen ziehe das Redirect Feld hinter das Kontaktformular und trage die entsprechende URL in das Feld ein:

Achtung: Ein Redirect darf immer nur am Ende des Formulars hinter dem Kontaktformular oder hinter den Fragen gesetzt werden.

Elemente und Fragen verbinden

Nun ist es erforderlich, alle Elemente und Fragen miteinander zu verbinden und dem Formular leben einzuhauchen. Die hellblauen Kreise signalisieren dir den Punkt, wo du eine Verbindungslinie auf ein anderes Element ziehen kannst. Halte im hellblauen Kreis die Maus gedrückt und ziehe die Verbindung zu dem gewünschten Element:

Das angesprochene Element wird orange hervorgehoben. Lasse die Maus los um die Verbindung zu setzen. Um eine Verbindung zu löschen lasse die Maus einfach im leeren Bereich los.

Verbinde alle deine Elemente inkl. des Kontaktformulars und ggf. dem Redirect Feld, sodass alle Fragen miteinander verbunden sind:

Klicke zum Abschluss auf den Button “Speichern” im rechten, oberen Bereich der Seite. Es erscheint eine Meldung: “Speichern erfolgreich”. Sollten Fehler auftreten oder Eingaben fehlen so erscheint eine Fehlermeldung.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

Facebook Gruppe
Komm in unsere Facebook Gruppe und tausche dich mit vielen anderen Nutzern über das Anfrageformular aus:
Facebook Gruppe