1. Home
  2. Erste Schritte
  3. Die ersten Fragen anlegen

Die ersten Fragen anlegen

Um eine neue Frage anzulegen klicke im Pluginmenü des Anfrageformulars auf den Menüpunkt “Fragen”:

Über das Plus am rechten, unteren Bildschirmrand kannst du nun eine neue Frage anlegen und gelangst zum Frageneditor. Durch einen Klick auf eines der Fragenelemente in der linken Seitenleiste wählst du dieses aus. In der Mitte des Bildschirms verändert sich darauf jeweils der Fragentyp:

 

Select Frage

Die Select oder auch Auswahlfeld Frage genannt ist bei uns die typischste Frage. Hier lassen wir dem Besucher eine Auswahl von 2 bis 24 Antwortmöglichkeiten in Form eines Icons oder Bildes.

Um eine Select Frage anzulegen, klicke zuerst im linken Seitenmenü den Fragetyp “Select” an. Durch Klick auf den Text “Fügen Sie hier Ihren Fragentitel ein” öffnet sich eine rechte Seitenleiste, in der die eigentliche Frage eingegeben wird:

Optional kann eine Beschreibung hinzugefügt werden.

Durch Klick auf den Plus Button in der Mitte Bildschirms wird jeweils eine neue Antwort angelegt. In der rechten Seitenleiste erscheinen nach Klick auf eine Antwort dann die Einstellmöglichkeiten. So kann der Antworttext und ein Bild (empfohlene Größe 150px Hoch und Breit) oder auch ein Icon für diese Antwort gewählt werden:

Lege alle Antworten für diese Frage nacheinander an:

Klicke zum Abschluss auf den Button “Speichern” im rechten, oberen Bereich der Seite. Es erscheint eine Meldung: “Speichern erfolgreich”. Sollten Fehler auftreten oder Eingaben fehlen so erscheint eine Fehlermeldung.

 

Multiselect Frage

Die Multiselect oder auch Mehrfachauswahlfeld Frage genannt ist nahezu identisch mit der Select Frage, jedoch mit dem Unterschied dass mehrere Antwortmöglichkeiten gegeben werden können.

Um eine Multiselect Frage anzulegen, klicke zuerst im linken Seitenmenü den Fragetyp “Multiselect” an. Durch Klick auf den Text “Fügen Sie hier Ihren Fragentitel ein” öffnet sich eine rechte Seitenleiste, in der die eigentliche Frage eingegeben wird:

Optional kann eine Beschreibung hinzugefügt werden. Bei der Multiselect Frage kannst du auch die maximale Anzahl an Antworten begrenzen, sodass der Besucher nach dieser Anzahl automatisch auf die nächste Frage weitergeleitet wird.

Durch Klick auf den Plus Button in der Mitte Bildschirms wird jeweils eine neue Antwort angelegt. In der rechten Seitenleiste erscheinen nach Klick auf eine Antwort dann die Einstellmöglichkeiten. So kann der Antworttext und ein Bild (empfohlene Größe 150px Hoch und Breit) oder auch ein Icon für diese Antwort gewählt werden:

Lege alle Antworten für diese Frage nacheinander an:

Klicke zum Abschluss auf den Button “Speichern” im rechten, oberen Bereich der Seite. Es erscheint eine Meldung: “Speichern erfolgreich”. Sollten Fehler auftreten oder Eingaben fehlen so erscheint eine Fehlermeldung.

 

Textfeld

Das Textfeld ist ein einfaches, einzeiliges Textfeld mit dem Texteingaben der Besucher erfasst werden können.

Um ein Textfeld anzulegen, klicke zuerst im linken Seitenmenü den Fragetyp “Textfeld” an. Durch Klick auf den Text “Fügen Sie hier Ihren Fragentitel ein” öffnet sich eine rechte Seitenleiste, in der die eigentliche Frage eingegeben wird:

Optional kann eine Beschreibung hinzugefügt werden.

Durch Klick auf das leere Textfeld in der Mitte des Bildschirms erscheinen die Einstellmöglichkeiten in der rechten Seitenleiste:

Hier kann ein Platzhalter Text festgelegt werden und auch markiert werden, ob diese Frage ein Pflichtfeld ist.

Klicke zum Abschluss auf den Button “Speichern” im rechten, oberen Bereich der Seite. Es erscheint eine Meldung: “Speichern erfolgreich”. Sollten Fehler auftreten oder Eingaben fehlen so erscheint eine Fehlermeldung.

 

Textbereich

Der Textbereich ist ein mehrzeiliges Textfeld mit dem längere Texteingaben der Besucher erfasst werden können.

Um einen Textbereich anzulegen, klicke zuerst im linken Seitenmenü den Fragetyp “Textbereich” an. Durch Klick auf den Text “Fügen Sie hier Ihren Fragentitel ein” öffnet sich eine rechte Seitenleiste, in der die eigentliche Frage eingegeben wird:

Optional kann eine Beschreibung hinzugefügt werden.

Durch Klick auf den leeren Textbereich in der Mitte des Bildschirms erscheinen die Einstellmöglichkeiten in der rechten Seitenleiste:

Hier kann ein Platzhalter Text festgelegt werden und auch markiert werden, ob diese Frage ein Pflichtfeld ist.

Klicke zum Abschluss auf den Button “Speichern” im rechten, oberen Bereich der Seite. Es erscheint eine Meldung: “Speichern erfolgreich”. Sollten Fehler auftreten oder Eingaben fehlen so erscheint eine Fehlermeldung.

 

Datum

Das Datumsfeld kann zur Erfassung von Daten in der Zukunft (zum Beispiel für Termine für Beratungsgespräche) oder Vergangenheit (zum Beispiel für Geburtsdatum) genutzt werden. Aktiv ist immer der aktuelle Monat.

Um eine Datums-Frage anzulegen, klicke zuerst im linken Seitenmenü den Fragetyp “Datum” an. Durch Klick auf den Text “Fügen Sie hier Ihren Fragentitel ein” öffnet sich eine rechte Seitenleiste, in der die eigentliche Frage eingegeben wird:

Optional kann eine Beschreibung hinzugefügt werden.

Durch Klick auf den leeren Bereich in der Mitte des Bildschirms erscheinen die Einstellmöglichkeiten in der rechten Seitenleiste:

Hier kann ein Platzhalter Text festgelegt werden und auch das Datumsformat eingestellt werden.

Klicke zum Abschluss auf den Button “Speichern” im rechten, oberen Bereich der Seite. Es erscheint eine Meldung: “Speichern erfolgreich”. Sollten Fehler auftreten oder Eingaben fehlen so erscheint eine Fehlermeldung.

 

Schieberegler

Der Slider oder auch Schieberegler genannt dient dazu, deine Besuchern nach einem Wert in einem von dir vordefinierten Bereich zu fragen. Nützlich zum Beispiel für die Frage nach dem Projektbudget oder einer bestimmten Zahl.

Um einen Schieberegler anzulegen, klicke zuerst im linken Seitenmenü den Fragetyp “Slider” an. Durch Klick auf den Text “Fügen Sie hier Ihren Fragentitel ein” öffnet sich eine rechte Seitenleiste, in der die eigentliche Frage eingegeben wird:

Optional kann eine Beschreibung hinzugefügt werden.

Durch Klick auf den Schieberegler in der Mitte des Bildschirms erscheinen die Einstellmöglichkeiten in der rechten Seitenleiste:

Das Label kennzeichnet die Einheit (€, $, kg, km, m, m², etc.) des Schiebereglers. Definiere einen minimalen und maximalen Wert sowie die Schrittgröße. Optional kannst du einen Wert vorauswählen, um den Besucher bereits in eine bestimmte Richtung zu lenken.

Zusätzlich hast du die Möglichkeit neben dem Schieberegler die manuelle Eingabe zu aktivieren, damit deine Besucher ihren Wert optional einfach eingeben können. Setze hierzu in der rechten Seitenleiste ganz unten einen Haken unter “Manuelle Eingabe”. Du kannst das Eingabefeld bei Bedarf dann noch mit einer Beschreibung versehen:

Klicke zum Abschluss auf den Button “Speichern” im rechten, oberen Bereich der Seite. Es erscheint eine Meldung: “Speichern erfolgreich”. Sollten Fehler auftreten oder Eingaben fehlen so erscheint eine Fehlermeldung.

 

Content / HTML

Das Content / HTML Element unterscheidet sich von allen anderen Fragetypen in dem Sinne, dass hier keine Benutzerdaten erfasst werden. Das Element kann als Zwischenschritt dienen um die folgenden Fragen zu erklären oder als Willkommensscreen zum Beispiel mit einem Video hinterlegt werden. Zusätzlich können alle bis zu diesem Schritt ausgewählte Antworten als Fazit, Zusammenfassung oder Zwischenergebnis angezeigt werden.

Um ein Content / HTML Element anzulegen, klicke zuerst im linken Seitenmenü den Fragetyp “Content” an. Durch Klick auf den Text “Fügen Sie hier Ihren Fragentitel ein” öffnet sich eine rechte Seitenleiste, in der die eigentliche Frage eingegeben wird:

Optional kann eine Beschreibung hinzugefügt werden.

Durch Klick auf den Text “Führen Sie hier Ihren Content ein!” in der Mitte des Bildschirms erscheinen die Einstellmöglichkeiten in der rechten Seitenleiste:

In den Bereich HTML Content kann hier ein beliebiges Video, ein Bild oder einfach nur formatierter HTML Textinhalt eingefügt werden.

Wenn die Checkbox bei “Button zum weiterklicken” gesetzt ist werden die Pfeile und die Statusleiste unterhalb der Frage ausgeblendet und es erscheint lediglich ein Button (sinnvoll für Willkommensscreens).

Durch Eingabe einer Wartezeit in Millisekunden werden alle Pfeile oder Buttons ausgeblendet und die Frage wird dem Besucher solange gezeigt, bis die Zeit abgelaufen ist und automatisch die nächste Frage erscheint. Sinnvoll wenn sicher gegangen werden soll, dass der Besucher den Inhalt vollständig gelesen oder verstanden hat.

Zusammenfassung der Antworten als Übersicht

Eine Besonderheit im HTML Feld ist, dass hier auch eine Zusammenfassung der bisherigen Antworten als Übersicht angezeigt werden kann. Setze hierfür den Tag [antworten] in das HTML Feld ein:

Das HTML Feld mit der Zusammenfassung der Antworten kann anschließend im Formularbuilder an einer beliebigen Stelle, allerdings nur vor dem Kontaktformular eingesetzt werden und listet dem Kunden alle vorher ausgewählten Daten auf:

Klicke zum Abschluss auf den Button “Speichern” im rechten, oberen Bereich der Seite. Es erscheint eine Meldung: “Speichern erfolgreich”. Sollten Fehler auftreten oder Eingaben fehlen so erscheint eine Fehlermeldung.

 

Dateiuploadfeld

Das Dateiuploadfeld dient dazu von deinen Besuchern Dateien zu empfangen. Du kannst dabei verschiedene Einstellungen oder Einschränkungen vornehmen.

Um ein Dateiuploadfeld anzulegen, klicke zuerst im linken Seitenmenü den Fragetyp “Dateiupload” an. Durch Klick auf den Text “Fügen Sie hier Ihren Fragentitel ein” öffnet sich eine rechte Seitenleiste, in der die eigentliche Frage eingegeben wird:

Optional kann eine Beschreibung hinzugefügt werden.

Durch Klick auf das Dateiuploadfeld in der Mitte des Bildschirms erscheinen die Einstellmöglichkeiten in der rechten Seitenleiste:

Hier kannst du eine Beschreibung hinterlegen, welche unter der Wolke angezeigt wird. Außerdem kannst du festlegen ob das Feld ein Pflichtfeld ist. Neben der maximalen Upload-Größe kannst du auch die maximal erlaubte Anzahl an Dateien festlegen und entscheiden welche Dateiformate du zulassen möchtest. So gibst du deinen Besuchern einen festen Rahmen.

Hinweis: Empfangene Dateien werden mit den Antworten und Kontaktdaten an deine angegebene E-Mail-Adresse gesendet (bis zu 10 MB) und erscheinen auch in der Lead-Übersicht aus der du sie anschließend herunterladen kannst. Um Dateien als E-Mail Anhang zu empfangen musst du die Versandmethode “WP Mail” oder “SMTP” im Kontaktformular nutzen.

Klicke zum Abschluss auf den Button “Speichern” im rechten, oberen Bereich der Seite. Es erscheint eine Meldung: “Speichern erfolgreich”. Sollten Fehler auftreten oder Eingaben fehlen so erscheint eine Fehlermeldung.

 

Das Dropdownfeld dient dazu deinen Besuchern eine Auswahl aus einer längeren Liste zu ermöglichen. Es unterscheidet sich zum Auswahlfeld durch eine Suchfunktion sowie keine Icons.

Um ein Dropdownfeld anzulegen, klicke zuerst im linken Seitenmenü den Fragetyp “Dropdown” an. Durch Klick auf den Text “Fügen Sie hier Ihren Fragentitel ein” öffnet sich eine rechte Seitenleiste, in der die eigentliche Frage eingegeben wird:

Optional kann eine Beschreibung hinzugefügt werden.

Durch Klick auf das Dropdownfeld in der Mitte des Bildschirms erscheinen die Einstellmöglichkeiten in der rechten Seitenleiste:

Hier legst du nun die einzelnen Optionen und Werte fest die dein Besucher auswählen kann. Durch Klick auf das Plus Zeichen fügst du neue Optionen hinzu. Ein Klick auf das Minus Zeichen hinter einer Option löscht diese. Es gibt eine Unterscheidung zwischen Label und Wert. Das was der Besucher sieht ist das Label, bei Bedarf kannst du für dieses Label einen anderen Wert oder eine interne Bezeichnung verwenden. Diese wird vom Besucher nicht gesehen.

Klicke zum Abschluss auf den Button “Speichern” im rechten, oberen Bereich der Seite. Es erscheint eine Meldung: “Speichern erfolgreich”. Sollten Fehler auftreten oder Eingaben fehlen so erscheint eine Fehlermeldung.

 

Adressfeld

Im Anfrageformular kannst du durch das Adressfeld mit Google Maps Integration eine genaue Adressabfrage durchführen.
Um ein neues Adressfeld anzulegen gehst du im WordPress-Seitenmenü des Anfrageformulars zunächst auf den Menüpunkt “Fragen” und anschließend auf das +-Symbol links unten um eine neue Frage anzulegen:

Scrolle links in der Liste der Fragenelemente zum Punkt “Adressfeld” und klicke diesen an:

Gebe als nächstes in der rechten Seitenleiste durch Klick auf “Fügen Sie hier Ihren Fragentitel ein!” den Titel und optional darunter eine Beschreibung ein:

Danach kann noch das Adressfeld konfiguriert werden. Klicke dazu auf das Kartenelement und du erhältst die Möglichkeit das Zoomlevel der Karte, die Startposition der Karte und die Pflichtfeld-Option einzustellen:

Das Zoomlevel bestimmt hier wie weit entfernt die eingestellte Adresse von der Oberfläche angezeigt werden soll. Dir stehen 20 Zoomlevel zur Verfügung, wobei 1 sehr weit entfernt und 20 sehr nah ist. Die Standardeinstellung liegt bei 8.

Die Startposition bestimmt wo die Kartenmitte beim Laden der Frage angezeigt werden soll. Du erhältst schon bei der Eingabe von Google verschiedene Vorschläge und kannst ein Land, ein Bundesland, einen Ort oder eine exakte Adresse festlegen. Die Standardeinstellung ist Deutschland.

Bei der Eingabe im Formular durch den Kunden wird dann je nach der gewünschten Einstellung das Zoomlevel berücksichtigt und auf die eingegebene Adresse gewechselt.

Abschließend kannst du noch wählen, ob das Adressfeld ein Pflichtfeld oder die Angabe der Adresse optional sein soll. Standardmäßig ist das Pflichtfeld aktiviert, falls es das nicht sein soll kannst du mit einem Klick auf den Haken diesen entfernen.

Hinweis: Die Google AutoFill-Funktion ist jederzeit aktiv und wird bei der Eingabe der Straße und Hausnummer die weiteren Adressdaten vervollständigen.

Klicke zum Abschluss auf den Button “Speichern” im rechten, oberen Bereich der Seite. Es erscheint eine Meldung: “Speichern erfolgreich”. Sollten Fehler auftreten oder Eingaben fehlen so erscheint eine Fehlermeldung.

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

Facebook Gruppe
Komm in unsere Facebook Gruppe und tausche dich mit vielen anderen Nutzern über das Anfrageformular aus:
Facebook Gruppe